Zertifikate & Downloads

 Zertifikate & Downloads

Die Firma AMT Behälter + Metalltechnik ist zertifiziert als Schweißbetrieb nach EN ISO 3834-3 für den Anwendungsbereich Tanks, Behälter, Apparate, Rohrleitungen sowie Edelstahlkonstruktionen.

Wir fertigen nach allen gängigen harmonisierten Produktnormen wie EN13480 / Metallisch industrielle Rohrleitungen, EN 13445 / Unbefeuerte Druckbehälter, sowie dem AD2000 Regelwerk.

Sie besitzt ein Qualitätssicherungssystem welches regelmäßig auf sich ändernde Rahmenbedingungen und den wachsenden Kenntnisstand in der Organisation anpasst!

Zusätzlich sind wir nach EN 1090-1 bis EXC2 für tragend geschweißte Stahlbaukonstruktionen wie Allgemeiner Stahlbau, Geländer, Carports sowie Lagerhallen zertifiziert.

Eine Vielzahl an Schweißverfahrensprüfungen und Schweißprüfungen für Edelstahl, Stahl und andere Werkstoffkombinationen sind vorhanden und werden in regelmäßigen Abständen durch TÜV Stellen geprüft bzw. erweitert.

Diverse Schweißnahtprüfverfahren (z.B.: Röntgen, Ultraschall, Farbeindringprüfungen, Visuelle Beurteilungen etc.) können auf Wunsch in unserem Hause durchgeführt werden. ZFP-Prüfpersonal bis Stufe 2 für VT, PT & MT ist im Werk vorhanden!

Um die Unabhängigkeit zu dokumentieren, erfolgt die Auswertung durch externe zertifizierte Prüflabore.

Darüber hinaus haben wir eine Vielzahl an TÜV geprüften Schweißern nach ÖNORM EN ISO 9606-1 und AD2000 HP3, die die unterschiedlichsten Schweißverfahren für eine Vielzahl an Werkstoffen beherrschen und regelmäßig durch die Schweißaufsicht verlängert werden!

Nachfolgend ein Auszug der bislang verarbeiteten Werkstoffe:
1.4301, 1.4404, 1.4435, 1.4462, 1.4541, 1.4571, 1.4539 etc.... S235JRG2, S355JRG2, P265GH, C22.8, St35.8I etc.....
Kupfer, Kupferlegierungen, Aluminium AlMg3 etc....

Durch diese qualitativ hochwertigen Prozesse und Ausführungen können wir unser oberstes Ziel, die absolute Zufriedenheit unserer Kunden, erfüllen.

Ebenso wichtig sind uns die partnerschaftliche Zusammenarbeit und der rechtzeitige und umfassende Informationsaustausch zwischen den Vertragspartnern.

Um dies aufrecht zu erhalten, werden die internen Strukturen permanent den Anforderungen des Marktes angepasst und die Mitarbeiter für die veränderten Anforderungen qualifiziert.

amt GRUPPE